MAG. ELISABETH BÜRGLER MSc MBA

office@elisabeth-buergler.com
Telefon +43 664 4604330

D Professional.jpg
IFUB Logo.jpg
OeFS_Zertifikat_2a1_sRGB.jpg

Wenn Häuser

sich erinnern

Systemische Immobilien-Haus-Grundstücksaufstellungen

Häuser, Immobilien und auch Grundstücke haben oft eine lange Vorgeschichte. Alles, was in ihnen passiert, wird als Energie gespeichert. Oft sitzen Themen über Generationen fest und entwickeln eine ganz eigene Dynamik. Emotionale Themen wie Erfolge, Konkurse, Erbschaftsstreitigkeiten

 speichern sich über viele Jahrzehnte und wirken.

Hemmende Auswirkungen einer systemischen Verstrickung zeigen sich oft als latentes Unwohlsein, beruflicher Misserfolg ohne Berücksichtigung einer eventuellen Vorgeschichte, Kraftlosigkeit, Streitigkeiten, Erbauseinandersetzungen, Familienkonflikte, Nachbarschaftsstreitigkeiten, blockierende Haus-oder Grundverkäufe. Diese Energien wirken auch im Falle von Verkäufen. Wenn eine Immobilie bzw. ein Haus sich nicht trennen will, wenn der Verkauf eines Grundstücks durch nicht enden wollende Hürden verunmöglicht wird, spätestens dann werden diese Verstrickungen bemerkbar.

Woran Du glauben sollst:
Glaube nicht an die Bedeutsamkeit von Traditionen, selbst wenn sie über
viele Generationen hinweg und an vielen Orten in Ehren gehalten worden sind.
Glaube nicht etwas, weil alle Leute es meinen.
Glaube nur, was Du für Dich selbst geprüft hast und für richtig befunden hast     

Buddha

Der systemische Weg zur Lösung  

Systemische Immobilienaufstellungen sind immer dann eine ideale Intervention,

wenn unerklärlich Hemmendes eine Entwicklung blockiert.

Starre, hinderliche Positionen und Energien werden aufgeweicht, neue geänderte Standpunkte

sind möglich. Ergebnisse sind ein harmonisches Wohnen, ein erfolgreicher Verkauf einer Immobilie, eines Grundstückes oder ein erfolgreicher Weg für ein Unternehmen.

Ich bin gerne für Sie da.

Fragen Sie jetzt unverbindlich an: